Klimaschutzkonzept

 




 

Dieses Projekt wurde im
Rahmen der Klimaschutzinitiative
des
Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit gefördert.
Titel des Vorhabens: Klimaschutzkonzept für die Stadt Montabaur
Laufzeit des Vorhabens: Das Klimaschutzkonzept wurde im Jahre 2009 erstellt. Es dient als Handlungsrichtlinie für die CO²-Einsparung in der Stadt Montabaur in den kommenden Jahren.
Beteiligte Partner: Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur (Bauverwaltung/ Wirtschaftsförderung); EUtech Energie & Management GmbH, Aachen (ausführendes Beratungsunternehmen)
Förderkennzeichen: 03KS0242
Ziel des Vorhabens: Erstellung eines integrierten Klimaschutzkonzeptes für die Stadt Montabaur unter Einbeziehung aller klimarelevanten Bereiche und Sektoren und unter Beteiligung aller relevanten Akteure
 

DOKUMENTIERTES KLIMASCHUTZKONZEPT MIT FOLGENDEN INHALTEN:

  • Beschreibung der klimaschutz- und energiepolitischen Ausgangslage auf internationaler, europäischer, nationaler und kommunaler Ebene

  • Fortschreibbare (softwaregestützte) Energie- und CO2-Bilanz für ein festgelegtes Basisjahr für die Stadt Montabaur sowie Darstellung von Trends

  • Zusammenstellung klimaschutz- und energieorientierter Maßnahmenvorschläge für das Bebauungsplangebiet "In der Kesselwiese“

  • Zusammenstellung von Maßnahmen für die energetische Gebäudesanierung der Stadt Montabaur sowohl für den städtischen Gebäudebestand als auch für private Bauherren

  • Übersicht über CO2-Einsparpotentiale für Unternehmen, private Haushalte und den Verkehrssektor (Umfang, Zielfestlegung). Detaillierter Maßnahmenkatalog (zielgruppenspezifische Maßnahmen, Akteure, Investitionen)

  • Wirtschaftliche Implikationen des Maßnahmenkatalogs
  • Aufeinander abgestimmte Vorschläge für eine möglichst effektive Öffentlichkeitsarbeit


Hier können Sie den Endbericht des Klimaschutzkonzeptes als PDF-Dokument herunterladen.




Weitere Informationen erhalten Sie bei:

Marion Gräf
Verbandsgemeindeverwaltung
Fachbereichsleiterin - Bauverwaltung/Wirtschaftsförderung
Telefon (0 26 02) 126 - 191
Fax (0 26 02) 126 - 297
E-Mail: mgraef@montabaur.de
Gerd Becher
Verbandsgemeindeverwaltung
- Bauleitplanung -
Telefon (0 26 02) 126 - 192
Fax (0 26 02) 126 - 297
E-Mail: gbecher@montabaur.de


Link zum Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU):
www.bmu.de

Link zum Projektträger Jülich:
www.fz-juelich.de/ptj
Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0