Keil, Peter ("Keils Pitter")

Keil’s Pitter war in Stadt und Umkreis als ein engagierter Idealist  bekannt und war das, was man landläufig als Original (so die Westerwälder Zeitung zu seinem 80. Geburtstag) bezeichnet. 

Er war als hilfsbereiter und zuvorkommender Zeitgenosse bekannt und engagierte sich vielfältig für das Gemeinwesen. Er war Mitbegründer des Theatervereins, wirkte zusammen mit Heinrich Roth im katholischen Volksverein.

Viele Jahre diente er in der freiwilligen Feuerwehr und  die Montabaurer Fastnacht war zu Zeiten ohne ihn kaum denkbar. Sein durchgreifender Humor, sein schlagfertiger Witz waren sprichwörtlich und erheiterte seine Mitmenschen. Schwarzer Schlapphut, Bismarck-Schnäuzer und geistige Rüstigkeit bis ins hohe Alter waren seine Markenzeichen.

Bernd Schrupp, 04/2013



zurück

 
Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0