Gäulsbach


Am  stadtseitigen Ende der Fröschpfortstraße verzweigt sich (heute unterirdisch) der Stadtbach in den Färberbach und  den Biebrichsbach.  Im weiteren Verlauf des Biebrichsbachs erweiterte sich der Bach im südwestlichen Bereich  des Konrad-Adenauer-Platzes (KSK/Bushaltestelle) zu einer „Pferdeschwämme“ (Pferdewaschplatz) und wurde so zum „Gäulsbach“.

Bernd Schrupp, 04/2013



Am Gäulsbach (Quelle: OpenStreetMap)

(Quelle: OpenStreetMap)



zurück


 
Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0