Stadtbibliothek Montabaur bietet Abholservice für Medien

Auch im Lockdown müssen Leser nicht auf Unterhaltung und „geistige Nahrung“ verzichten. Die Stadtbibliothek Montabaur bietet für alle, die Nachschub brauchen, einen Abholservice für Bücher, Zeitschriften und alle weiteren Medien an.

So funktioniert es: Man loggt sich über die Homepage www.stadtbibliothek-montabaur.de in den online-Katalog WebOPAC ein und meldet sich auf dem eigenen Lesekonto an. Dann kann man bis zu 10 verfügbare Medien auswählen und diese auf den Merkzettel setzen. Dieser wird per Mail mit dem Namen, der Lesernummer und einer Telefonnummer für eventuelle Rückfragen weitergeleitet an stadtbibliothek@montabaur.de. Beim Abholwunsch sollten möglichst viele Optionen innerhalb der Abholzeiten genannt werden. Die Bestellung muss mit mindestens zwei Tagen Vorlaufzeit eintreffen. Die Antwort, an welchem Tag und zu welcher Uhrzeit die bestellten Medien bereitliegen, kommt per Mail. Wer keine Möglichkeit hat, die Bestellung auf elektronischen Weg aufzugeben, kann ausnahmsweise auch telefonisch bestellen. Beim Abholen der bestellten Medien kann man zeitgleich gelesene Bücher etc. zurückbringen. Auch Leser, die lediglich Medien zurückgeben wollen, müssen sich ebenfalls einen Termin per Telefon oder Mail geben lassen.

Die Abholzeiten im Überblick:
Dienstag: 10-12 Uhr und 14-18 Uhr
Mittwoch: 10-13 Uhr
Donnerstag: 10-12 Uhr und 15-18 Uhr
Freitag: 13-16 Uhr
Samstag: 10-13 Uhr

Fragen –zum Beispiel zur Technik -beantworten die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek gerne vormittags von 9 bis 12 Uhr unter den Telefonnummern 02602/126-181 und 02602/126-178.

Stadtbibliothek Montabaur bietet Abholservice für Medien



Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0