Otmar Beuler sagte „Auf Wiedersehen“


Otmar Beuler begann seine berufliche Laufbahn bei der Stadt Montabaur mit einem Praktikum als Gärtnergehilfe 1998, nachdem er bereits im Landschafts- und Gartenbau bei diversen Baufirmen tätig war. Nach erfolgreicher Absolvierung des Praktikums wurde er zunächst befristet in der Grünpflegeabteilung beim Bauhof der Stadt Montabaur eingestellt ehe er ab 2001 unbefristet weiterbeschäftigt wurde.

Zu seinem Aufgabengebiet gehörte ab 2014 die Pflege des städtischen Friedhofs, sowie die Betreuung und Arbeitseinteilung der sozialen Arbeitskräfte. Diese Tätigkeiten übte er bis heute aus. Ende April 2019 trat Otmar Beuler in den Ruhestand ein. Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland bedankte sich für die geleistete gute Arbeit und gab ihre besten Wünsche mit auf den Weg.

Otmar Beuler (Mitte) wurde in einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Ihre besten Wünsche gaben mit auf den Weg (v.l.n.r.): Reiner Henritzi (Personalrat Stadt), Christof Kunoth (Vorarbeiter Bauhof), Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland und Christoph Kuhl (Leiter Bauhof).

Otmar Beuler (Mitte) wurde in einer kleinen Feierstunde verabschiedet. Ihre besten Wünsche gaben mit auf den Weg (v.l.n.r.): Reiner Henritzi (Personalrat Stadt), Christof Kunoth (Vorarbeiter Bauhof), Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland und Christoph Kuhl (Leiter Bauhof).





zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0