Schülerinnen und Schüler der Anne-Frank-Realschule plus stellen Bilder im Rathaus aus

 

Mehrere Wochen lang haben die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8b und 8c der Anne-Frank-Realschule plus im Kunstunterricht an ihren Werken gearbeitet. Die Bilder werden nun im 2. Stock des historischen Rathauses ausgestellt. Erster Beigeordneter Gerhard Frink begrüßte Kunstlehrerin Maria Bohnet und die Jugendlichen zur Eröffnung der Ausstellung im Rathaus. Die Werke der Klasse 8b zeigen Traumbilder des Schlosses Montabaur, verwendet wurden Wassermalfarben. Die Bilder der Mädchen und Jungen der Klasse 8c greifen bekannte Motive von Montabaur wie das Schloss, das FOC oder den Wolfsturm auf. Für ihre Bilder benutzten die jungen Künstler Acrylfarbe und schwarzen Fotokarton. Die bunte Farbe wurde in Dot-Art-Technik aufs Papier gebracht. Dot-Art-Painting ist eine Malkunst, die auf die australischen Ureinwohner zurückgeht.

Erster Beigeordneter Gerhard Frink, Lehrerin Maria Bohnet und die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse freuten sich über die Ausstellung der Bilder im Rathaus.  

Erster Beigeordneter Gerhard Frink, Lehrerin Maria Bohnet und die Schülerinnen und Schüler der 8. Klasse freuten sich über die Ausstellung der Bilder im Rathaus.

 

 


zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0