Sanierung der Judengasse – Anliegerversammlung


Die Altstadt wird weiter herausgeputzt. Ähnlich wie der Hintere Rebstock und derzeit die Ählchen soll auch die Judengasse inklusive des Parkplatzes neu gestaltet werden. Um die Betroffenen frühzeitig zu informieren und aktiv in die Planung einzubinden, lud Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland zu einer ersten Anliegerversammlung am Dienstag, 08.03.16 ein. Das Angebot wurde mit guter Beteiligung angenommen und das Interesse an der Planung war groß. Zahlreiche Themen konnten in konstruktiver und produktiver Atmosphäre erörtert werden. Der Dialog wird in einer weiteren Anliegersammlung fortgesetzt.


Das Protokoll und die Präsentation können Sie hier ansehen/heruntergeladen:

Protokoll der Anliegerversammlung

Präsentation Neugestaltung Judengasse


Neugestaltung Judengasse




zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0