Alles Gute, Peter Pichler!


Alles Gute, Peter Pichler!


Peter Pichler tritt zum 1. August 2015 in die Rente ein. Der Stadt Montabaur bleibt er jedoch weiterhin erhalten ...



 

... und kümmert sich auch zukünftig in Teilzeit um die Ordnung und Sauberkeit des Freizeitgeländes „Quendelberg“. Stadtbürgermeisterin Gabriele Wieland bedankte sich im Rahmen einer kleinen Feierstunde bei Peter Pichler und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute. Peter Pichler hatte am 1. Mai 2008 seinen Dienst beim Bauhof der Stadt Montabaur angetreten. Dort war er von Anfang an für das Freizeitgelände zuständig.

 

Für Peter Pichler (Mitte) beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Alles Gute wünschten (v. l. n. r.): Reiner Henritzi (Personalrat), Markus Kuch (Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur), Stadtbürgermeisterin Gabriele Wieland und Christoph Kuhl (Leiter Bauhof).

Für Peter Pichler (Mitte) beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Alles Gute wünschten (v. l. n. r.): Reiner Henritzi (Personalrat), Markus Kuch (Verbandsgemeindeverwaltung Montabaur), Stadtbürgermeisterin Gabriele Wieland und Christoph Kuhl (Leiter Bauhof).



zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Die Verwaltung ist bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen.

Besuche in der Verwaltung werden nur noch in Fällen zugelassen, wo zwingend und dringend ein persönliches Erscheinen im Rathaus erforderlich ist. Besuch nur mit Termin, unbedingt Termin vorab telefonisch vereinbaren:
Tel.: 02602 / 126-0