Kino Capitol ist wieder geöffnet

Das Kino Capitol in Montabaur ist wieder in Betrieb und empfängt seine Gäste mit einem bunten Programm.

Bild: Stadt Montabaur / Olaf Nitz


Zum Neustart hatte Kinobetreiber Mustafa El Mesaoudi (rechts) zu einem Empfang im Foyer eingeladen Anschließend gab es den neuen James-Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“, den alle mit Spannung erwartet hatten. Auch Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland war dabei. „Wir sind froh und stolz, dass Montabaur wieder ein Kino hat. Das gehört einfach zum Kulturangebot einer Stadt dazu“, sagte sie und wünschte dem El Mesaoudi einen guten Start. Er will „große Filme“, also aktuelle Blockbuster, kombinieren mit anspruchsvollen Spartenfilmen, viel Kinder- und Familienprogramm bieten und er denkt bereits über Angebote wie Schul- und Seniorenkino nach.