Marschallssitz


Der Begriff ist abgeleitet vom ehemaligen Landrat des Unterwesterwaldkreises (1906 bis 1914), Freiherr Marschall von Bieberstein. 

Bezeichnet wird damit ein Aussichtspunkt auf den Gelbachhöhen, oberhalb des ehemaligen Hotels Waldesruh(zwischen Montabaur, Wirzenborn und Reckenthal.  Dem Landrat wird eine große Naturverbundenheit und Wanderfreude nachgesagt, die ihn auf seinen Wanderungen oft zu diesem Aussichtspunkt  führte. Von diesem  Aussichtspunkte aus, der zu einer Pause und zum Verweilen einlud,  hatte man einen schönen Blick ins Gelbachtal. Heute dürfte die Aussicht durch Aufwuchs versperrt sein.

 


zurück

 
Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet