Mangels, Wilhelm

Bürgermeister der Stadt (1964 – 1983) und Verbandsgemeinde (1972 – 1983) Montabaur in Personalunion. *14.01.1928 in Münster, † 11.01.1983 in Mainz.

Luftwaffenhelfer im II. WK, 1948 Abitur, Verwaltungslehre, 1960 Kommunal Dipl.; Dozent an der Verwaltungsschule in Münster/Westfalen;

Ab 01.02.1964 hauptamtlicher Bürgermeister der Stadt; am 15.05.1972 auch zum hauptamtlicher Bürgermeister der neu geschaffenen Verbandsgemeinde Montabaur gewählt. Mitglied vieler Gremien, u.a. Vorsitzender des Gemeinde- und Städtetages Rheinland-Pfalz.

Bürgermeister Mangels verstarb am 11.01.1983, drei Tage vor seinem 55. Geburtstag während des Neujahrsempfangs beim Ministerpräsidenten von Rheinland-Pfalz in Mainz an einem Herzinfarkt. Er war verheiratet mit Anette Mangels, geb. Thiemann.  

Bernd Schrupp, 04/2013



Gedenktafel


zurück


Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)