Leseförderung

Lust auf Bücher und mehr – Bibliotheksführungen für Kindergärten und Schulklassen, Spaß am Lesen, an Büchern und anderen Medien – das vermittelt die Stadtbibliothek Montabaur bei ihren kostenlosen Führungen für Kindergartengruppen und Schulklassen. Spielerisch entdecken die Kinder die Stadtbibliothek und ihre Angebote.

DIVERSE ARTEN VON KLASSENFÜHRUNGEN

Die Stadtbibliothek Montabaur bietet interessierten Lehrerinnen und Lehrern verschiedene Arten von Klassenführungen an. Je nach Klassenstufe werden die Schülerinnen und Schüler in die Bücherei, ihre Arbeitsweise, Aufstellung der Medien, Ausleihbedingungen etc., eingeführt. Teilweise wird die Führung durch eine Bibliotheksrallye oder ein Bilderbuchkino ergänzt, um die gelernten Themen zu vertiefen und auszuprobieren.

FÜHRUNGEN FÜR KINDERGARTENGRUPPEN

Außerdem bietet die Stadtbibliothek Führungen für Kindergartengruppen an. Spielerisch werden die Kleinen an Bücher herangeführt. Dauer: 45 Minuten – 1 Stunde

SCHULTÜTENAKTION

Bei der Schultütenaktion erhält jedes Kind  zur Einschulung eine Schultüte. Wir wollen diesen Brauch dazu nutzen, dass die Kinder neben den obligatorischen Süßigkeiten auch einen Gutschein für einen kostenlosen Leseausweis zur Nutzung der Stadtbibliothek bekommen. Damit soll symbolisiert werden, dass das Lesen und die Bibliotheksbenutzung von Anfang an zur "Grundausstattung" für jede Schülerin und jeden Schüler gehören.

ADVENTSKALENDER

Die Aktion Adventskalender richtet sich  in der Vorweihnachtszeit an Lehrerinnen und Lehrer, die in den Klassenstufen 2/3 bzw. 3/4 unterrichten. Jedes Jahr werden im Wechsel für jeweils 2 Klassenstufen kurze Geschichten für jeden Schultag im Advent angeboten. Zu jeder Geschichte ist anschließend eine kleine Malarbeit, ein Rätsel oder Ähnliches durchzuführen.

BILDERBUCHKINO

In der Vorweihnachtszeit bieten die Mitarbeiterinnen der Stadtbibliothek zu bestimmten Terminen Bilderbuchkinos an. Die Termine werden rechtzeitig im Veranstaltungskalender angekündigt.

LESEABEND

Mehrmals im Jahr bietet die Stadtbibliothek Leseabende an. Diese finden bei den 5 - 7 jährigen Kindern von 18.00 - 21.00 Uhr und bei den älteren Kindern (8 - 10 jährigen) von 19.00 - 22.00 Uhr statt. Die Leseabende handeln immer von unterschiedlichen Themen wie z.B. einem Krimi-Leseabend, einem Märchen-Leseabend oder einem Leseabend mit den Olchis.

SONSTIGES

Weiterhin beteiligt sich die Stadtbibliothek an den Bibliothekstagen von Rheinland-Pfalz. Innerhalb dieser Bibliothekstage, die alle 2 Jahre stattfinden, aber auch außerhalb werden Autorenlesungen und Kindertheater angeboten.

Für Schulklassen besteht auch die Möglichkeit aus dem Bestand der Stadtbibliothek Bücher  in sog. Lesekisten auszuleihen. Hierbei stellen wir auf Wunsch Bücher zu vorgegebenen Themen oder Autoren zusammen. Selbstverständlich können Lehrerinnen und Lehrer auch selbst Bücher auswählen und für eine verlängerte Ausleihfrist von 3 Monaten auf einen Klassenausweis ausleihen.

Die innerhalb der Verbandsgemeinde Montabaur im Büchereiring zusammengeschlossenen kleineren Büchereien können Bücher und andere Medien in größerer Anzahl aus dem extra gekennzeichneten Bestand (BR) der Stadtbibliothek für ein halbes Jahr ausleihen.

Kontakt
Stadtbibliothek Montabaur
Konrad-Adenauer-Platz 9
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 181    
Fax (0 26 02) 126 - 150 stadtbibliothek@montabaur.de

Öffnungszeiten:
Mo
Di
 
 geschlossen
 15.00 - 18.30 Uhr
Mi
Do
  10.00 - 14.00 Uhr
 10.00 - 18.30 Uhr
Fr
Sa
  10.00 - 16.00 Uhr
 10.00 - 13.00 Uhr