Friedhöfe

KOMMUNALE FRIEDHÖFE IN MONTABAUR:

Stadt Montabaur:
Parkmöglichkeiten:
  • Stadt Montabaur-Friedensstraße
Auf dem Kalk oder
Wirzenborner Straße
56410 Montabaur
Stadtteile:

  • Bladernheim
Mittelaustraße
56410 Montabaur
  • Elgendorf
Köppelstraße
56410 Montabaur
  • Eschelbach
Lilienstraße
56410 Montabaur
  • Ettersdorf
Birkenweg
56410 Montabaur
  • Horressen
Friedhofsweg/
Niederelberter Straße
56410 Montabaur




GRABSTÄTTENARTEN:

Folgende Grabstättenarten werden angeboten. In der Friedhofssatzung der Stadt Montabaur ist aufgeführt, welche Grabstättenarten auf den einzelnen Friedhöfen der Stadt Montabaur angeboten werden. Bei Fragen steht Ihnen die Friedhofsverwaltung Montabaur gerne zur Verfügung.

Reihengrabstätten

  • Reihengrabstätten
  • Urnenreihengrabstätten
  • Rasenreihengrabstätten für Erd- und Urnenbestattungen 
  • Anonyme Reihengrabstätten für Erd- und Urnenbestattungen
  • Urnenreihengrabstätten in der Urnenmauer
  • Gemeinschaftsgrabstätten (z.B. für Priester)

Wahlgrabstätten

  • Wahlgrabstätten
  • Urnenwahlgrabstätten
  • Urnenwahlgrabstätten in und um Stelen
  • Urnenwahlgrabstätten in der Urnenmauer

WAS IST DARUNTER ZU VERSTEHEN?




  • Reihengrabstätten:
    Es handelt sich um Einzelgräber, die in zeitlicher Reihenfolge – also der Reihe nach – belegt werden.

  • Rasenreihengrabstätten für Erd- und Urnenbestattungen:
    - in einem im Belegungsplan besonders ausgewiesenen Grabfeld angelegt
    - bodenbündige Grabtafeln in Naturstein mit einer Stärke von mind. 5 cm und einer Größe von max. 40 cm x 40 cm werden in den Boden eingelassen, die Beschriftung ist in die Grabplatte zu integrieren; keine aufgesetzten Buchstaben

  • Wahlgrabstätten (Doppelgrabstätten) für Erdbestattungen:
    Erwerb eines Nutzungsrechts – in den Friedhofssatzungen ist teilweise ein Mindestalter festgelegt.

  • Urnengrabstätten:
    Beisetzung in Urnenreihen- oder Urnenwahlgrabstätten oder in einer Urnenmauer – die Beisetzung von Urnen ist auch in vorhandenen Erdgrabstätten möglich.
  • Urnen in Stelen:
    Stelen
    sind meist säulenartige, freistehende Elemente aus Naturstein, die bis zu 4 Urnen aufnehmen können.
  • Anonyme Reihengrabstätten für Erd- und Urnenbestattungen
    Anonyme Bestattung
    : d.h. es erfolgt eine Bestattung ohne Hinweis auf den Namen des/der Beigesetzten.

Hier finden Sie die Friedhofssatzung sowie die Friedhofsgebührensatzung der Stadt Montabaur als PDF-Dokument.


Informationen erhalten Sie bei:

Gabriele Heidrich
Verbandsgemeindeverwaltung
- Friedhof / Bestattungen -
Telefon (0 26 02) 126 - 352
Fax (0 26 02) 126 - 297
gheidrich@montabaur.de

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)