Herzlichen Glückwunsch zum Dienstjubiläum!

Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland durfte im August 2019 gleich mehreren Kolleginnen aus der Kindertagesstätte „Himmelfeld“ zum Dienstjubiläum gratulieren. Sie bedankte sich ganz herzlich für das langjährige Engagement und wünschte weiterhin alles Gute.

Susanne Quast ist seit dem 08.08.1994 in der sozialpädagogischen Einrichtung Kindertagesstätte „Am Sonnenring“ später „Himmelfeld“ als staatlich anerkannte Kinderpflegerin in Teilzeit beschäftigt. Sie ist seitdem u.a. für das Führen der Klein-und Großgruppen, die Teilnahme und Mitgestaltung von Dienstbesprechungen, sowie die Planung und Durchführung pädagogischer Aufgaben in der Gruppe zuständig. Nach Fort-und Weiterbildungen leitet sie als Fachkraft im U3-Bereich die Gruppe der 2-3-Jährigen. Susanne Quast bietet im Rahmen „Schwerpunkt Kita Sprache“ seit Jahren Sprachförderung an und leitet außerdem die Meditation, die sehr gern von den Kindern besucht wird. Am 08.08.2019 vollendete Susanne Quast 25 Jahre im öffentlichen Dienst.

Angelika Kespe wurde am 01.08.1994 als Erzieherin in der Kindertagesstätte „Am Sonnenring“ später „Himmelfeld“ eingestellt. Von 1999 bis 2001 nahm sie die Leitung der Kindertagesstätte wahr. Anschließend war sie wieder in der Gruppenleitung tätig. Angelika Kespe nahm regelmäßig an verschiedenen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen teil. So absolvierte sie zum Beispiel im Zeitraum von 2008 bis 2011 die Weiterbildung zum Bachelor im Studiengang „Bildung- und Sozialmanagement mit Schwerpunkt frühe Kindheit“. Seit nunmehr sechs Jahren gehört sie dem Personalrat der Stadt Montabaur an und vertritt den Personalratsvorsitzenden in dessen Abwesenheit. Am 01.08.2019 vollendete Angelika Kespe 25 Jahre im öffentlichen Dienst.

Sandra Spröde trat am 01.08.1994 als Gruppenleiterin in der Kindertagesstätte „Am Sonnenring“ später „Himmelfeld“ ihren Dienst bei der Stadt Montabaur an. Als Gruppenleiterin hat sie die Übersicht über die Arbeiten des Teams und koordiniert die pädagogischen Maßnahmen, die im Tagesablauf eingesetzt werden, um den Kindern ein Höchstmaß an Entwicklung zu ermöglichen. Am 01.08.2019 vollendete Sandra Spröde 25 Jubiläumsdienstjahre.


Herzlichen Glückwunsch den Jubilarinnen Susanne Quast (2.v.l.), Angelika Kespe (4.v.l.) und Sandra Spröde (6.v.l.). Es gratulierten ganz herzlich v.l.n.r.: Reiner Henritzi (Personalrat Stadt), Guido Göbel (Fachbereichsleiter Bildung, Soziales, Generationen und Kultur, Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland, Andrea Fuß (Leiterin Kita Himmelfeld).

Herzlichen Glückwunsch den Jubilarinnen Susanne Quast (2.v.l.), Angelika Kespe (4.v.l.) und Sandra Spröde (6.v.l.). Es gratulierten ganz herzlich v.l.n.r.: Reiner Henritzi (Personalrat Stadt), Guido Göbel (Fachbereichsleiter Bildung, Soziales, Generationen und Kultur, Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland, Andrea Fuß (Leiterin Kita Himmelfeld).








zurück


Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet