„Montabaur blüht auf“

Osterbrunnen und Naturtag läuten den Frühling ein

Die Einweihung des Osterbrunnens und der Naturtag ergänzten sich ideal – das ist das Fazit des Bürgervereins Montabaur, der in Kooperation mit der Stadt Montabaur zum zweiten Mal zur Einweihung des bunt geschmückten Brunnens vor dem historischen Rathaus und damit zum Höhepunkt der Aktion  „Montabaur blüht auf“ eingeladen hatte. Gekommen waren viele Gäste, die sich das bunte Spektakel nicht entgehen lassen wollten.

Die Bläserklasse der Anne-Frank-Realschule unter Leitung von Thomas Eberth eröffnete den  farbenfrohen Reigen mit Beethovens neunter Sinfonie „Ode an die Freude“. Und es war tatsächlich eine Freude, die sich dem Auge des Betrachters bot. Über dem Stadtbrunnen prangte eine übergroße Krone, die nun darauf wartete, von vielen Kindern mit Ostereiern fertig geschmückt zu werden. Dazu waren unter anderem die Schulkinder aus der Waldschule Horressen in die Kreisstadt gewandert. Die Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland sagte zur Begrüßung: „Die Natur blüht auf, Montabaur blüht auf – der Frühling ist angekommen.“ Sie verbindet den Brunnen, die Ostereier und die Jahreszeit mit Leben. In früheren Zeiten sei der Brunnen mit seinem Wasser mitten in der Stadt ein Lebensquell für die Versorgung der Bürger gewesen, in jedem Ei stecke neues Leben und die Natur erwache. Und auch der zeitgleich durch den Bürgerverein organsierte stattfindende Naturtag fand begeisterten Anklang: Die Natur-, Wald- und Garten-AG´s der Waldschule Horressen, die Imker, der Nabu Montabaur und viele anderen Organisationen zeigten was zu tun ist, um Leben zu retten. Der Arten- und Klimaschutz standen dabei in diesem Jahr erneut im Fokus. Als Einstimmung in die bevorstehende Frühlingssaison wurden alle Gäste mit Frühlingsblumen und Kräutern im Topf, bunten Samenmischungen und kleinen Schokoleckereien von Stadt und Bürgerverein beschenkt.


Osterbrunnen und Naturtag läuten den Frühling ein


Osterbrunnen und Naturtag läuten den Frühling ein


Osterbrunnen und Naturtag läuten den Frühling ein




zurück


Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet