Licht interessiert


Die Musterlaternen in der Altstadt und entlang der Weserstraße in Montabaur sorgen seit ein paar Tagen für Gesprächsstoff in der Stadt. Entsprechend gut besucht war auch der öffentliche Bemusterungsrundgang des Stadtrates, zu dem interessierte Bürger eingeladen waren. So fand sich schließlich eine Gruppe von rund 70 Personen zur Dämmerstunde vor dem historischen Rathaus ein, um zunächst die dekorativen Musterleuchten im Bereich Großer- und Kleiner Markt zu besichtigen und ihre Leuchtwirkung zu begutachten. Bürger und Stadtratsmitglieder lauschten den Erläuterungen zu den einzelnen Modellen; angeregte Diskussionen entstanden: Welches Laterne soll es denn nun werden? Was ist optisch ansprechend? Was ist funktional sinnvoll? Welche Lichtfarbe passt in die Altstadt? Wie hoch ist der Energieverbrauch? Im zweiten Teil des Rundgangs ging es in die Weserstraße. Dort gab es verschiedene Musterlaternen für die so genannte funktionale Straßenbeleuchtung zu sehen. Der Stadtrat befasst sich in seiner Sitzung am 6. September mit dem Thema Straßenbeleuchtung. Seine Aufgabe ist es, anhand der Musterlaternen optische und technische Anforderungen zu definieren, die dann Grundlage einer öffentlichen Ausschreibung zur Beschaffung von Straßenlaternen  sein werden. Die Straßenbeleuchtung im Stadtgebiet und den Stadtteilen soll in den nächsten Jahren schrittweise auf das einheitliche Beleuchtungssystem mit dekorativen und funktionalen Laternen umgestellt werden. Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland wird bei der Einwohnerversammlung über das Thema Lichtmasterplan berichten. Die Einwohnerversammlung findet am Montag, dem 10. September 2018, um 18.00 Uhr in der Stadthalle Haus Mons Tabor statt.

Welcher Schein soll es sein? Bei einem Rundgang diskutierten Stadtratsmitglieder und Bürger über die künftige Straßenbeleuchtung in Montabaur.

Welcher Schein soll es sein? Bei einem Rundgang diskutierten Stadtratsmitglieder und Bürger über die künftige Straßenbeleuchtung in Montabaur.

 


zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet