Verbandsgemeindehaus Montabaur hat eigene Homepage

 www.verbandsgemeindehaus-montabaur.de ist online

 

Seit das Ergebnis des Architektenwettbewerbs für das neue Verbandsgemeindehaus in Montabaur bekanntgegeben wurde, werden die Entwürfe und das Bauprojekt kontrovers diskutiert. Viele Fragen werden an Bürgermeister Ulrich Richter-Hopprich, die Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland und die Verwaltung herangetragen. Um dem großen Informationsbedarf zu begegnen, hat die Verbandsgemeinde jetzt eine eigene Homepage für das Verbandsgemeindehaus an den Start gebracht. Unter www.verbandsgemeindehaus-montabaur.de gibt es umfassende Informationen rund um das Bauprojekt, zur Vorgeschichte und zur Ausstellung in der Bürgerhalle. In einer Bildergalerie werden Auszüge aller Entwürfe aus dem Architektenwettbewerb gezeigt. „Ich freue mich über das rege Interesse der Bürgerinnen und Bürger am neuen Verbandsgemeindehaus. Ich bin gespannt, wie sich die öffentliche Diskussion, die Meinungsbildung in den politischen Gremien und die konkrete Ausgestaltung des Bauprojektes entwickeln“, so Richter-Hopprich. Neben der umfassenden Information im Internet ist es ihm wichtig, mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch zu kommen. Seine „Sprechzeiten“ in der Ausstellung in der Bürgerhalle werden gut angenommen. Hier die nächsten Termine

 

Donnerstag, 03.05.2018: 16.30 – 17.30 Uhr

Sonntag, 06.05.2018: 15.00 – 17.00 Uhr: Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland

Montag, 07.05.2018: 16.00 – 17.00 Uhr

Freitag, 11.05.2018: 13.00 – 14.00 Uhr

Mittwoch, 16.05.2018: 9.00 –  10.00 Uhr

Freitag, 18.05.2018: 13.00 – 14.00 Uhr

 

 

Unter www.verbandsgemeindehaus-montabaur.de informiert die Verwaltung über das Bauprojekt.

 

zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet