Spatenstich für „Villa Eden“


Montabaur/Wiesbaden. Mit dem traditionellen Spatenstich hat die DBA Deutsche Bauwert AG (Wiesbaden/Baden-Baden) mit der Revitalisierung des zweiten von insgesamt fünf Gebäuden der ehemaligen Westerwaldkaserne begonnen. Die fünf Gebäude werden ca. 142 Wohnungen umfassen. Uwe Birk, Vorstand DBA Deutsche Bauwert AG: „Mit unserem neuesten Solar@Home-Projekt entwickeln wir in Montabaur wegweisenden Wohnraum in zentraler Lage, der sich durch effiziente Grundrisse, ein einzigartiges Nachhaltigkeitskonzept und moderne Wohneleganz auszeichnet.“ Das Gesamtverkaufsvolumen aller Wohnungen beträgt rund 38 Millionen Euro, das der beiden ersten Villen ca. 19 Millionen Euro. Uwe Birk weiter: „Montabaur vereint als Standort ein malerisches Stadtbild mit der Kraft eines hochkarätigen Wirtschaftsstandorts für nationale und internationale Unternehmen. Dank der zentralen Lage und einer hervorragenden Verkehrsanbindung sehen wir die Westerwaldstadt deshalb als Zukunftsstandort – mit guten Wachstumsaussichten und nachhaltigem Bedarf an hochwertigem Wohnraum.“


Spatenstich Villa Eden in Montabaur, Von links nach rechts: Dr. Martin Koch, Geschäftsführer Quartiersmanufaktur GmbH & Co. KG; Uwe Birk, Vorstand DBA Deutsche Bauwert AG; Gabriele Wieland, Stadtbürgermeisterin von Montabaur (Foto: DBA Deutsche Bauwert AG)

Spatenstich Villa Eden in Montabaur, Von links nach rechts: Dr. Martin Koch, Geschäftsführer Quartiersmanufaktur GmbH & Co. KG; Uwe Birk, Vorstand DBA Deutsche Bauwert AG; Gabriele Wieland, Stadtbürgermeisterin von Montabaur (Foto: DBA Deutsche Bauwert AG)




zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet