Leni Wüstner gewinnt beim Preisrätsel


Leni Wüstner gewinnt beim Preisrätsel


„Was war in der Wunderlampe von Aladin? Wie heißt das Pferd von Bibi Blocksberg? Wo wohnen die Olchis?“




 

Die 9-jährige Leni Wüstner aus Montabaur wusste die Antworten auf 51 Fragen zu vielen verschiedenen Kinderbüchern und gehört zu den 30 Gewinnerkindern des landesweiten Bibliothekstage-Preisrätsels.

Stadtbürgermeisterin Gabriele Wieland und Bibliotheksleiterin Klaudia Zude gratulierten der jungen Leserin und überreichten ihr im Namen des Rheinland-pfälzischen Bibliotheksverbandes einen Büchergutschein im Wert von 15 EUR. „Jetzt kann ich mir neue Bücher kaufen“, freute sich Leni Wüstner über ihren Gewinn bei einer kleinen Feierstunde in der Stadtbibliothek.

Lesen ist spannend und manchmal auch gefährlich. Für Leni Wüstner (Mitte) hat es sich gelohnt. Stadtbürgermeisterin Gabriele Wieland (links) und Klaudia Zude (Leiterin der Stadtbibliothek - rechts) überreichen ihr den Gewinn des Preisrätsels, einen Bücherscheck.

Lesen ist spannend und manchmal auch gefährlich. Für Leni Wüstner (Mitte) hat es sich gelohnt. Stadtbürgermeisterin Gabriele Wieland (links) und Klaudia Zude (Leiterin der Stadtbibliothek - rechts) überreichen ihr den Gewinn des Preisrätsels, einen Bücherscheck.




zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)