Aktion Adventskalendergeschichten abgeschlossen

Stadtbibliothek Montabaur

Aktion Adventskalendergeschichten abgeschlossen

Gespannt kamen einige dritte und vierte Klassen der Joseph-Kehrein-Schule in die Stadtbibliothek Montabaur. Schließlich erwartete sie ...




 

... dort nicht nur Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland mit einer schaurig-schönen Geschichte, sondern auch eine Buch-Verlosung mit guten Gewinnchancen. Die Kinder hatten bei der Aktion „Adventskalendergeschichten“ mitgemacht: An jedem Schultag im Advent haben sie eine Geschichte vorgelesen bekommen und ein dazu passendes Rätsel gelöst, das zu einem Lösungsbuchstaben führte. Alle Lösungsbuchstaben zusammen ergaben das Lösungswort. Doch das wollte in diesem Jahr einfach keinen Sinn ergeben, denn es lautete OKÄSYBGDMQDYDOS. So galt es am letzten Schultag vor Weihnachten noch den Verschlüsselungscode für das Lösungswort zu knacken. Die Buchstaben mussten jeweils um einen Buchstaben verschoben werden und ergaben am Ende das Wort PLÄTZCHENREZEPT. Die cleveren Kinder aus Montabaur haben es richtig gelöst und nahmen schließlich an der Verlosung teil. Fünf Buchpreise gab es für jede der anwesenden Klassen zu gewinnen und einige Extraexemplare mit der spannenden Geschichte, die Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland den Kindern vorgelesen hatte. Seit 10 Jahren beteiligt sich die Stadtbibliothek Montabaur an dieser Aktion des Landesbibliothekszentrums Rheinland-Pfalz, das die Materialien erstellt und über die örtlichen Bibliotheken verteilt. Erstmals dabei waren in diesem Jahr die neue Schulleiterin Sandra Müller und Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland, die schließlich die Glücksfee bei der Verlosung spielte.

 

Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören: Beim Vorlesen brach Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland (Mitte) die Geschichte an einer besonders spannenden Stelle ab, um so die Kinder zum Weiterlesen zu motivieren. Mit dabei waren Bibliotheksleiterin Klaudia Zude (links) und Sandra Müller, die neue Rektorin der Joseph-Kehrein-Schule (rechts).

Wenn es am schönsten ist, soll man aufhören: Beim Vorlesen brach Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland (Mitte) die Geschichte an einer besonders spannenden Stelle ab, um so die Kinder zum Weiterlesen zu motivieren. Mit dabei waren Bibliotheksleiterin Klaudia Zude (links) und Sandra Müller, die neue Rektorin der Joseph-Kehrein-Schule (rechts).

 

 

 


zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet