Freundschaftsbesuch in Montabaur

Freundschaftsbesuch in Montabaur

Stadtbürgermeisterin Gabriele Wieland freute sich über den Besuch der Mädchenfußballmannschaft des South Carolina United FC im historischen Rathaus ...





 

Im Namen der Stadt Montabaur begrüßte sie die 15 weit gereisten Mädchen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren, ihre Betreuer und ihre Gastgeber vom 1. FFC Montabaur. Zwischen den beiden Fußballclubs besteht seit 2003 eine enge Freundschaft, die durch gegenseitige jährliche Besuche und gemeinsame Aktivitäten vertieft wurde. 

Die Besuchergruppe aus den USA war in der Woche davor zu einem 11-tägigen Freundschaftsbesuch in den sommerlichen Westerwald angereist. Alfred Müllers (Sprecher des Vorstands des 1. FFC Montabaur) und dessen Sohn Frederik Müllers hatten die Unterbringung bei verschiedenen Gastfamilien rund um Montabaur und ein buntes Programm für ihre Gäste organisiert. Neben einer Führung im Haus der Geschichte in Bonn, einer Einkaufstour in Köln und einer Fahrt ins französische Straßburg mit einem trinationalen Fußballturnier besuchten die jungen Amerikanerinnen auch die Kirmes in Montabaur. Zum Dank für den herzlichen Empfang überreichte die Besuchergruppe Gabriele Wieland ein Fußballtrikot des South Carolina United FC.

Ein gemeinsames Foto zum Abschluss: Gabriele Wieland (rechts) freut sich über das Geschenk der Mädchen des South Carolina United FC und des 1.FFC Montabaur.

Ein gemeinsames Foto zum Abschluss: Gabriele Wieland (rechts) freut sich über das Geschenk der Mädchen des South Carolina United FC und des 1.FFC Montabaur.  






zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)