Der Rebstock feiert

Der Rebstock feiert


„Ein Hoch auf uns, auf dieses Leben!“ Der Ohrwurm von Andreas Bourani hätte leicht das Leitmotiv für ein kleines Straßenfest am Hinteren Rebstock in Montabaurs Altstadt sein können.



 

Auf Einladung von Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland feierten die Anwohner und Projektbeteiligten den Abschluss der Baumaßnahmen zur Sanierung der Straße. „Sie haben in den vergangenen Monaten einiges an Unbequemlichkeiten, an Lärm und Schmutz ertragen müssen. Nun ist es geschafft: Ihre Straße – eine der schönsten und ältesten in Montabaur – ist saniert und erstrahlt in neuem Glanz. Für Ihre Geduld und Ihr Verständnis sage ich ein herzliches Dankeschön“, so die Stadtbürgermeisterin an die Einwohner gewandt. Außerdem bedankte sie sich bei den Projektbeteiligten aus Verwaltung und städtischen Gremien für die gute und reibungslose Zusammenarbeit.

Die Straße Hinterer Rebstock war seit Frühjahr umfangreich saniert worden: Die Verbandsgemeindewerke ließen Kanal und Hausanschlüsse erneuern und investierten dafür 70.000 Euro. Weitere 200.000 Euro steckte die Stadt Montabaur in die grundlegende Sanierung der Fahrbahn. Im Zuge der Neugestaltung konnte auch das Parkplatzproblem entschärft werden, in dem im öffentlichen Bereich Parkbuchten markiert wurden. Die Straße war während der Bauzeit für den Durchgangsverkehr gesperrt; die Anwohner mussten mit wechselnden Anfahrtswegen zu ihren Häusern umgehen. Bereits im vergangenen Jahr gab es viele Verkehrsbeeinträchtigungen auf dem Schlossberg bedingt durch private Baumaßnahmen und die ADG-Bauprojekte „Haus Coblenz“ und „Erweiterung Parkhaus“.

 

Einweihungsfeier: Mit Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland feierten die „Rebstöcker“ den Abschluss der Baumaßnahmen in und an ihrer Straße.

Einweihungsfeier: Mit Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland feierten die „Rebstöcker“ den Abschluss der Baumaßnahmen in und an ihrer Straße.

 

 

zurück

Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet