Rainer Rudloff begeisterte Zuhörer

Rainer Rudloff begeisterte Zuhörer mit „Tschick“ und  „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“

Gut gelaunt verließen die rund 50 Zuhörer die Stadtbibliothek Montabaur: Die Lesung mit Stimmenimitator Rainer Rudloff hatte richtig Spaß gemacht und es gab viel zu lachen.




 

 Auf dem Programm standen die  beiden Road Movies „Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand“ von Jonas Jonasson und „Tschick“ von Wolfgang Hermsdorf .Wenn Rudloff liest, dann lebt er in seinen Rollen. Jeder Charakter aus der Geschichte erhält eine eigene Stimme und eine eigene Körperhaltung. Die akustische Kulisse entsteht durch gekonnt imitierte Geräusche wie fahrende Autos, brechendes Holz oder knarzende Türen. Rudloff liest im Sitzen, Stehen, Gehen, auf den Knien und – bei Bedarf – auch auf dem Boden liegend, wenn im Buch gerade einer der Akteure tot umgefallen ist. Die gelungene Darstellung brachte ihm viel Applaus ein und zauberte ein fröhliches Lachen auf die Gesichter seiner Zuschauer.

Rainer Rudloff begeisterte Zuhörer mit "Tschick" und "Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand". 





 zurück




Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)