Großer Zirkus für kleine Leute

Großer Zirkus für kleine Leute

Kinderkarneval der Schloss-Garde Mons Tabor

Am Sonntag, 20.01.2013 verwandelte sich das Haus Mons Tabor zum närrischen Zirkuszelt. Unter dem Motto „Manege frei – Großer Zirkus für kleine Leute“ lud die Schloss-Garde Mons Tabor zum dritten Mal in Folge zum närrischen Kinderkarneval.




 

Wieder einmal konnte der 1. Vorsitzende und Kommandant, Carsten Irrgang, ein volles Haus Mons Tabor mit über 700 Besuchern, davon über 300 Kinder, auf herzlichste begrüßen. Ein buntes, 2,5 –stündiges Bühnenprogramm fand Anklang, insbesondere auch bei den jungen Zuschauern. So präsentierten sich die Kindergärten St. Peter, St. Martin und Don Bosco aus Montabaur mit themenbezogenen Tanz- und Showdarbietungen. Das Kinderprinzenpaar Prinz Konstantin I. von Pass und Parade nebst seiner Lieblichkeit Prinzessin Sophie I. von Tanz und Galopp aus Eschelbach und die ECV-Kindergarde verwöhnten ebenso das närrische Volk, wie die Tanzflöhe der KAZI Funken Lohmar. Die KAZI´s schnappten sich frech-spritzig den Kommandanten Irrgang und brachten ihn nicht nur zum Tanzen. Atemlos bedankte er sich anschließend für´s Dabeisein. Mit dem Magier und Jongleur Bela Kiss wurden die Anwesenden wirklich in ein magisches Zirkuszelt gezaubert. Auch die Kadetten der Schloss-Garde Mons Tabor präsentierten sich wieder gekonnt von ihrer Zuckerseite und brachten schwungvoll-gekonnt eine Tanzdarbietung dar. Die Kindertanzgruppe Holler und die Tanzgruppe Rheinfire aus Koblenz bereicherten ebenso das närrische Treiben. Den Abschluss der Darbietungen stellten die beiden Solomariechen der Rheinfire Koblenz. Souverän, spritzig-frech und redegewandt führten Kristine Sajzewa und Etienne Wendt durch den Nachmittag. Bei Hits wie dem Bobfaherlied oder dem Piratentanz machten alle anwesenden Kinder mit. Eine rundum gelungene Veranstaltung endete gegen 17.45 Uhr, der Lohn: Strahlende Kinderaugen und die Vorfreude auf das nächste Jahr.

Kinderkarneval der Schloss-Garde Mons Tabor

Kinderkarneval der Schloss-Garde Mons Tabor

Tolle Fotostrecke der Veranstaltung unter www.schlossgardemonstabor.de

 

zurück


Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet