Stadtbücherei Montabaur:


Stadtbücherei Montabaur: Lesung mit Carsten Henn war Genuss für Ohr und Gaumen



 



Lesung mit Carsten Henn war Genuss für Ohr und Gaumen

„Die letzte Reifung“. So der Titel des kulinarischen Krimis, den der Kölner Autor Carsten Sebastian Henn in der Stadtbücherei Montabaur vorstellte.  

 

Ausgereift war auch der Rahmen, den die Stadtbücherei zusammen mit ihren Partnern, der Volkshochschule Montabaur, der Buchhandlung am Rathaus und der Weinhandlungr Arnst, für den genussvollen Ohren- und Gaumenschmaus  geschaffen hatte. Henns humorvoller Krimi spielt im französischen Burgund. Adalbert Bietigheim, Professor für Kulinaristik, befindet sich auf einer Forschungsreise über Rotschmierkäse, als er zufällig die berühmte Käserin Madame Poincare tot in ihrem Reifekeller auffindet, das Käsemesser tief im Rücken steckend. Zusammen mit seinem frechen Foxterrier Benno beginnt er auf eigene Faust zwischen Käsereien, Weingütern und Restaurants zu ermitteln. Passend zu dieser französischen Sommergeschichte gab es für die rund 90 Besucher burgundische Weine und verschiedene Käsesorten zum Probieren und Genießen. Wer wollte, konnte vor Ort das Buch erwerben und vom Autor Carsten Sebastian Henn signieren lassen. Schließlich hatte er den Ausgang der Geschichte nicht verraten. 

 

Mit viel Humor und schauspielerischem Talent las Carsten Sebastian Henn aus seinem Krimi „Die letzte Reifung“. Seine Darbietung sorgte für viele Lacher beim Publikum.

Mit viel Humor und schauspielerischem Talent las Carsten Sebastian Henn aus seinem Krimi „Die letzte Reifung“. Seine Darbietung sorgte für viele Lacher beim Publikum.

 

 



Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)