15. Sächsisches Landeserntedankfest




Besuch der Partnerstadt Sebnitz

Auf Einladung von Oberbürgermeister Mike Ruckh besuchte eine Delegation des Montabaurer Stadtrates ihre Partnerstadt Sebnitz in Sachsen. Begleitet wurden sie von Mitgliedern des Montabaurer Amateurtheaters "die oase", die sich auch aktiv als "Montabaurer Schuster" an der Festveranstaltung beteiligten und dabei für viel Aufsehen sorgten.




 



Die Delegation – unter der Leitung des Ersten Stadtbeigeordneten Gerd Frink – wurde von Oberbürgermeister Ruckh und seinen Ratskollegen herzlich und freundschaftlich begrüßt. Beide betonten in ihren Begrüßungsworten die langjährigen partnerschaftlichen Beziehungen beider Städte.

Auf dem Programm standen, neben dem Begrüßungsempfang im Festzelt und einem gemeinsamen Abendessen im Hotel Sebnitzer Hof, auch der Besuch des Bauern- und Handwerkermarktes in den Straßen und Gassen der Stadt sowie eines ökumenischen Erntedank-Festgottesdienstes mit dem Schirmherrn der Veranstaltung, dem sächsischen Staatsminister für Umwelt und Landwirtschaft, Frank Kupfer, als Gast.

Den Abschluss der Veranstaltung bildete ein großer historischer Festumzug mit mehr als 600 Teilnehmern. Der Veranstalter rechnete an diesem Wochenende mit rund 50.000 Besuchern.


Besuch der Partnerstadt Sebnitz anlässlich des 15. Sächsischen Landeserntedankfestes

Besuch der Partnerstadt Sebnitz anlässlich des 15. Sächsischen Landeserntedankfestes

Besuch der Partnerstadt Sebnitz anlässlich des 15. Sächsischen Landeserntedankfestes


Besuch der Partnerstadt Sebnitz anlässlich des 15. Sächsischen Landeserntedankfestes

(Bilder: R. Herbertz)


Viele weitere Bilder zum Besuch in der sächsischen Partnerstadt finden Sie hier: Bildergalerie



zurück


Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)