Abenteuer Wochenmarkt

Abenteuer Wochenmarkt

Wie machen die Bienen den Honig? Und was ist eigentlich eine Mirabelle? Auf dem Wochenmarkt in Montabaur waren die Kinder vom Kindergarten „Löwenzahn“ in Montabaur-Elgendorf auf Erkundungstour gegangen. Imker Bernhard Schwenzfeier aus Görgeshausen hatte eigens für die Kinder einen verglasten Bienenstock mitgebracht, so dass die Kinder die Bienen gut bei der Arbeit beobachten konnten.




 

„Die Königin trägt heute eine blaue Krone“, erklärte er den verblüfften Kindern und einigen interessierten Erwachsenen, die stehen geblieben waren, um seinen Ausführungen zu folgen. Die Königinnen in einem Bienenvolk werden bis zu fünf Jahre alt. Nach dem Schlüpfen markiert der Imker sie mit einem farbigen Punkt – der Krone –, damit er sie schneller wiederfinden und ihr Alter ablesen kann. Dafür wird international in jedem Jahr eine andere Farbe festgelegt. Bewaffnet mit einem großen Glas Honig zogen die Kinder schließlich weiter über den Wochenmarkt zum Obst- und Gemüsestand von Pedro Trabula. Er stellte heimisches Steinobst wie Mirabellen oder Zwetschgen vor. Nachdem sie alles durchprobiert hatten, bereiteten sich die Kinder mitten auf dem Markt einen bunten Obstsalat mit Honig zu. Weil sie beim Schnibbeln auch mit angepackt hatten, durften Kindergartenleiterin Judith Böcker und Sandra Weyand auch etwas von der erfrischenden Köstlichkeit probieren, ehe sie mit den Kindern wieder den Bus Richtung Elgendorf bestiegen.

„Der Honig entsteht hier in den Waben.“ Das zeigte Imker Bernhard Schwenzfeier den Kindern vom Kindergarten „Löwenzahn“, die mit ihrer Leiterin Judith Böcker (Mitte) und Sandra Weyand zum Wochenmarkt in Montabaur gekommen waren.

„Der Honig entsteht hier in den Waben.“ Das zeigte Imker Bernhard Schwenzfeier den Kindern vom Kindergarten „Löwenzahn“, die mit ihrer Leiterin Judith Böcker (Mitte) und Sandra Weyand zum Wochenmarkt in Montabaur gekommen waren.

 

Frisch auf den Tisch: Mitten auf dem Wochenmarkt bereiteten sich die Kinder einen bunten Obstsalat zu und schmeckten ihn mit Honig ab.

Frisch auf den Tisch: Mitten auf dem Wochenmarkt bereiteten sich die Kinder einen bunten Obstsalat zu und schmeckten ihn mit Honig ab.

 

 




Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet