Stadthalle: Pachtvertrag verlängert

Stadthalle: Pachtvertrag mit Ewald Lauel verlängert  

Bei ihrer Stadthalle Haus Mons Tabor setzt die Stadt Montabaur auf Kontinuität. Deshalb hat Stadtbürgermeister Klaus Mies (rechts im Bild) jetzt den Pachtvertrag mit Ewald Lauel für fünf Jahre verlängert. Lauel betreibt seit 2007 als Pächter das Restaurant und übernimmt das Catering bei Veranstaltungen in der Stadthalle.

 

„Die Zusammenarbeit ist gut gelaufen. Da gibt es keinen Grund nach neuen Wegen zu suchen“, sagte Klaus Mies bei der Vertragsunterzeichnung. Nach Abschluss der umfassenden Sanierung im Jahr 2009 wird die Stadthalle als Tagungsort auch für große Veranstaltungen immer besser angenommen. So fanden beispielsweise die Betriebsversammlungen von 1&1, Postbank und vodafone Deutschland in Montabaur statt mit jeweils bis zu 800 Teilnehmern. „Neben dem guten Service spielen für die Firmen auch die zentrale Lage Montabaurs in Deutschland sowie die guten Verkehrsanbindungen eine wichtige Rolle bei der Auswahl des Tagungsortes“, berichtet Birgit Grimm, die bei der Verbandsgemeinde Montabaur für die Verwaltung des Haus Mons Tabor zuständig ist und den Kontakt zu den Veranstaltern hält. 


Stadthalle: Pachtvertrag mit Ewald Lauel verlängert


 

 



Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet