Stadtbücherei Montabaur



Abschluss der Aktion Adventskalendergeschichten

Advent im Januar? Zu spät oder viel zu früh? Gerade richtig kam die Einladung der Stadtbücherei Montabaur für die fünf Klassen der Joseph-Kehrein-Schule, die an der Aktion „Dezembergeschichten – ein Adventskalender zum Zuhören und Mitmachen“ teilgenommen hatten.


 


Zum Abschluss der Aktion kamen nun die Klassen 2a-d und 3b in die Bücherei, wo die Leiterin
Klaudia Zude Buchpreise unter den Teilnehmern verloste und für alle eine lustige Geschichte vorlas.

Im Rahmen der Aktion hatten die Klassenlehrerinnen im Advent jeden Tag eine Geschichte vorgelesen – mal spannend, mal lustig, mal nachdenklich. Immer wieder ging es dabei um einen Weihnachtsbaum und darum wie dieser beschafft und geschmückt wurde. So lernten die Kinder einige Kinderbuchklassiker kennen und hörten viel über weihnachtliches Brauchtum in aller Welt. Jede Geschichte endete mit einem Rätsel, jede Lösung ergab einen Buchstaben, alle Buchstaben zusammen bildeten das Lösungswort „Rentierschlitten“. Dieses schickten die Kinder an die Stadtbücherei zurück und nahmen so an der Verlosung teil.

Die Aktion „Dezembergeschichten – ein Adventskalender zum Zuhören und Mitmachen“ wird seit acht Jahren vom Land Rheinland-Pfalz in Zusammenarbeit mit den örtlichen Büchereien veranstaltet. Insgesamt hatten sich zwanzig Klassen aus der Region bei der Stadtbücherei in Montabaur für die Aktion angemeldet. Dort werden die Buchpreise vor Ort verlost.

Mit ihren Lehrerinnen (v.r.) Silke Pook-Sesterhenn, Johanna Müller und Ute Schwickert waren die Klassen 2b und 2d in die Stadtbücherei gekommen. Carina Senko und Klaudia Zude zogen die Lose für die Buchpreise.

Mit ihren Lehrerinnen (v.r.) Silke Pook-Sesterhenn, Johanna Müller und Ute Schwickert waren die Klassen 2b und 2d in die Stadtbücherei gekommen. Carina Senko und Klaudia Zude zogen die Lose für die Buchpreise.

 


Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet