Mittelalterliches Leben rund um St. Peter in Ketten


Mittelalterliches Leben rund um St. Peter in Ketten
 


In historischem Ambiente rund um die katholische Pfarrkirche St. Peter in Ketten luden fahrende Händler, feurige Musikanten und „vielerley ehrbare Handwerksleut“ zu einer Reise in vergangene Zeiten ein.


 

Die Arbeitsgruppe „Mittelaltermarkt“ des Bürgervereins Stadtmarketing Montabaur e.V. hatte zusammen mit vielen Vereinen und Gruppen wieder ein umfangreiches Programm zusammengestellt und bereits zum 3. Mal den Mittelaltermarkt veranstaltet.

Ein ganz herzliches Dankeschön gilt allen, die uns bei der Planung und Durchführung unseres Mittelaltermarktes so tatkräftig unterstützt haben, sei es durch aktive Teilnahme, durch Geldspenden von Banken sowie von Gutscheinen von Montabaurer Geschäftsleuten für die Verlosung.

Ein besonderer Dank an die Musikgruppe Marmotte und das Amateurtheater „die Oase“ für ihre kostenlosen Auftritte.

Ebenso danken wir den auch dem städtischen Bauhof, allen freiwilligen Helfern, den beteiligten Vereinen und der Katholischen Kirchengemeinde für Ihre Unterstützung sowie den Anwohnern für ihr Verständnis und ihre Geduld.

Ihr Bürgerverein Stadtmarketing Montabaur e.V., Tel.: 02602/126-272


Die Gruppe Fremitus brachte mit ihren Dudelsäcken die richtige Stimmung für das große Markttreiben

Die Gruppe Fremitus brachte mit ihren Dudelsäcken die richtige Stimmung für das große Markttreiben.  


Die Schusterjungen des  Amateurtheaters „die Oase“ verweilten stundenlang fast regungslos bis ein Obolus der Zuschauer sie zum Leben erweckte

Die Schusterjungen des  Amateurtheaters „die Oase“ verweilten stundenlang fast regungslos bis ein Obolus der Zuschauer sie zum Leben erweckte.

Dopo Domani verblüffte die Zuschauer mit Musik und Gaukelei

Dopo Domani verblüffte die Zuschauer mit Musik und Gaukelei.

„Marmotte“ verzauberte mit ihren überlieferten Liedern und ließen längst vergangene Zeiten wieder lebendig werden.

„Marmotte“ verzauberte mit ihren überlieferten Liedern und ließen längst vergangene Zeiten wieder lebendig werden.



Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet