Grün, frisch und neu


 
 

Broschüre „Montabaur von Punkt zu Punkt“  und neue Souvenirs bringen frischen Wind in die Tourismuswerbung der Stadt

„Montabaur von Punkt zu Punkt – Ein kleiner Stadtrundgang“ heißt die noch druckfrische Broschüre, die die Stadt Montabaur in Kooperation mit dem Tourismusteam erstellt hat. Es ist eine komplett überarbeitete Neuauflage des bisherigen Bestsellers „Kleiner Stadtführer Montabaur“, der inzwischen vergriffen war.

 
 

In der Broschüre, die im praktischen Westentaschenformat gedruckt ist, sind die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Montabaur bebildert und kurz beschrieben. Von „Punkt zu Punkt“ können Interessierte anhand eines Innenstadtplans die wichtigsten Sehenswürdigkeiten auf eigene Faust erkunden. Darüber hinaus gibt es Informationen über die Geschichte von Montabaur und zu Freizeitaktivitäten in und um Montabaur.

Aber nicht nur für Gäste hat sich das Team rund um Monika Decker und Karin Maas etwas einfallen lassen. Unter dem Motto: „Kleine Mitbringsel erhalten die Freundschaft“ gibt es ab sofort auch neue Aufkleber mit dem Logo der Stadt und Ansteck-Pins mit Logo von Stadt und Verbandsgemeinde. Im neuen Design präsentiert sich auch eine hochwertige Papiertragetasche, die auf einer Seite die Stadt und auf der anderen Seite die Verbandsgemeinde bewirbt.

Alle genannten Produkte sind ab sofort in der Tourist-Information am Konrad-Adenauer-Platz zu erhalten. Die Stadtbroschüre bekommen sie kostenlos, die Ansteck-Pins kosten 1,00 Euro und die Aufkleber 0,50 Euro.

Stadtbürgermeister Klaus Mies (Mitte), Monika Decker (links) und Karin Maas (rechts) präsentieren die sympathischen neuen Werbeträger der Stadt.

Stadtbürgermeister Klaus Mies (Mitte), Monika Decker (links) und Karin Maas (rechts) präsentieren die sympathischen neuen Werbeträger der Stadt.


Kontakt
Rathaus
Konrad-Adenauer-Platz 8
56410 Montabaur
Telefon (0 26 02) 126 - 0    
Fax (0 26 02) 126 - 150
info@montabaur.de
Kontaktformular


Öffnungszeiten:
 Mo - Mi
 
 08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 16.00 Uhr
 Do  08.00 - 12.30 Uhr
 14.00 - 18.00 Uhr
 Fr  08.00 - 12.30 Uhr
 (Bürgerbüro durchgehend)

HInweis:
Standesamt, Rentenstelle und Bürgerbüro donnerstags erst ab 9.00 Uhr geöffnet